Tag: Fahrtechnik Mono

180° Drehung in Rückwärtsfahrt

Diese Technik zeigt, wie wir das Boot in Rückwärtsfahrt elegant um 180° drehen können. Wichtig dabei ist, dass wir das Ruder zum richtigen Zeitpunkt umlegen .

180° Drehung in Boxengasse – starker Wind

Wir haben ca. 20 Knoten Wind und drehen das Boot in der Boxengasse um. Anschließend parken wir in der Box . Wir kommen sehr knapp zur Pilotleine und legen uns zur Sicherheit auf das Leeboot. Die Luvleine hilft das Boot wieder zu stabilisieren.

Fahrtechnik – Drehen am Teller

Diese Technik kommt zum Einsatz, wenn man in engen Marinas manövrieren muss . Die Lektion zeigt alle Schritte und worauf geachtet werden muss.

180° Drehung in Boxengasse

Diese Lektion zeigt, wie man das Boot in der Boxengasse um 180° drehen kann . Wir verwenden dabei die Technik „Drehen am Teller“

Anströmen Ruderblatt

Die Technik „Anströmen vom Ruderblatt“ ist sehr hilfreich, wenn man eine Drehung ins Boot bekommen will. Egal, ob man bei einer Tankstelle in Warteposition ist oder Bug oder Heck freibekommen will . Die Lektion zeigt ein paar Beispiele, wie man diese Technik einsetzen kann.

Fahrtechnik – Drehradius

Wir fahren aus der Box und wollen nach Steuerbord in die Boxengasse . Die Drehung wird wegen des Doppelruders etwas später eingeleitet. Wenn man das Gas wegnimmt sieht man sehr schön wie das Boot fast am Stand dreht.

Fahrtraining – Boxen Training Murings

Wir haben uns eine lange Mole gesucht und trainieren das Anlegen in die Box. Wir fahren mit dem Heck gegen den Wind und halten den Bug etwas vor. Somit haben wir genügend Zeit, die Leinen auszubringen .

Fahrtechnik – wenig Gas, wenig Radeffekt

Dieser Clip zeigt, dass wir beim Abstoppen wenig Gas verwenden. Dadurch fällt der Radeffekt auch schwächer aus . Diese Technik wird immer dann verwendet, wenn wir den Radeffekt mal nicht brauchen.

Fahrtechnik – Stärke des Radeffektes

Dieser Clip zeigt, wie man die Stärke des Radeffektes steuern bzw . beeinflussen kann. Je mehr Gas ich beim Aufstoppen verwende, desto stärker wird der Radeffekt ausfallen.