Tag: Basislektion – Kat

Boot an zwei Heckleinen-Stabilisieren

Wir wollen den Kat mit beiden Heckleinen stabilisieren. Die steuerbordseitige Heckleine wird eingeholt und der Kat bewegt sich nach Backbord. Wir kommen nahe zu den Murings und zum Nachbarboot . Die Heckleine an Steuerbord hätte diese Drehung abgestoppt.

Anlegen in Box – Wir verwenden nur das Ruder

Wenn wir stärkeren Seitenwind haben, können wir vor der Box das „Drehen am Teller“ Manöver nicht durchführen, da die Abdrift beim Kat sehr groß ist . Wir zeigen euch in diesem Beitrag wie wir etwas schneller in die Boxengasse fahren und mit dem Ruder – fast so wie beim Mono – in die Box drehen.

Anlegen Box in Rückwärtsfahrt – Mit Ruder

In vielen Büchern und Zeitschriften liest man, dass man beim Kat das Ruder im Hafen festschraubt. Wenn man aber schon etwas geübter ist, kann man das Ruder sehr gut verwenden, um eine Kurve flüssiger zu fahren. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wie wir das Ruder und beide Maschinen einsetzen .

Stabilisieren in der Box ohne Heckleinen

Wir kennen alle die Situation. Wir wollen an eine bestimmte Position am Steg und haben uns leider verschätzt. Jetzt müssen wir das Boot verholen . Mit einem Katamaran ist es bei wenig Wind kein Problem die Position zu korrigieren, ohne dass wir dabei Heckleinen verwenden müssen.